Winterfahrt 2005

 


Winterfahrt 2005

Die Winterfahrt vom 12.02.-26.02.2005 führt uns nach Südtirol in die Dolomiten. Über den Brenner und die Brennerautobahn bis Bozen-Nord und von dort zum Fassatal nach Campitello. Die Unterbringung erfolgt im 3* Hotel Panorama.

Den größten Anreiz in diesen Bergen bietet sicherlich die Sella-Gruppe. Die berühmte SELLA RONDA zu fahren, ist für alle ein Erlebnis. Sie gilt 
als eine der schönsten Skitouren in der ganzen Alpenkette und in den ladinischen Tälern der Dolomiten. Der Dreh- und Angelpunkt der großartigen Skitour bildet der Sellastock – dessen Gipfel der Piz Boé (3151m) ist. 
Die Abfahrten weisen eine Gesamtlänge von 26 km bei insgesamt 4.500 m Höhenunterschied auf. Die Sella-Runde führt über die 4 Pässe: Sellajoch, Pordoijoch, Campolongopaß und Grödner Joch. 
Die Sella-Runde ist eine Tagestour, die keine besonderen Schwierigkeiten aufweist und für Skiläufer mit durchschnittlichem Können geeignet ist. th