Bericht Winterfahrt 2016

  14.02.-24.02.2016  
In diesem Jahr ging es erneut nach Italien.
Madonna di Campiglio, ein elegantes Dorf auf 1.550m Meereshöhe,
im Becken vor den Brenta-Dolomiten in der Region Trentino war unser Ziel.
Nach der Anfahrt von ca. 1.000km nahmen wir unser Quartier in 
dem 3*-Garni-Hotel Cime d’oro.
Von den Inhabern Maria und Lorenzo wurden wir herzlich empfangen.
Cime d'oro
Die Skiarea “Campiglio Dolomiti di Brenta” besteht aus den Regionen
Spinale, Pradalago, Folgarida-Marilleva und Pinzolo.
Lorenzo und seine Mitarbeiter brachten uns täglich mit einem 
kleinen Bus zur Gondel am Monte Spinale.
Ohne große Wartezeit waren wir immer recht früh auf dem Berg.
Am ersten Tag ging es bei schönstem Wetter gleich auf den 
Passo Groste mit 2.504m. Uns bot sich eine herrliche Fernsicht in ein Nachbartal und auf die umliegenden Berge.
Groste
weitere Fotos
Am 2. Tag wechselten wir das Skigebiet und fuhren über 
den Pradalago nach Folgarida und Marilleva.
Gruppe
weitere Fotos
Am 3. Tag gab es reichlich Neuschee und wir nutzten die Zeit um uns
Madonna di Campiglio näher anzuschauen.
Diese drei waren die Schnellsten.
3.Tag
weitere Fotos 
Der Donnerstag brachte uns herrliches Wetter und frisch gebügelte Pisten. Über Spinale, Brücke und Cinque Laghi ging es mit der Gondel nach Pinzolo.
Pinzolo
weitere Fotos 
Unser täglicher Start war am Monte Spinale auf 2.101m.
Auch Freitag ging es wieder über die Pisten 73 und 77 zur Brücke,
um in das Skigebiet am Pradalago zu wechseln. 
Von dort ging es weiter in das Skigebiet Folgarida und Marilleva.
Brücke
weitere Fotos 
Samstag hatten wir wieder ein Traumwetter.
Blick zum Passo Groste 2.504m.
Groste
weitere Fotos 
Die Mittagspause erfolgte heute in unserer geliebten 
Berghütte Patascoss, 1.745m.
Patascoss
weitere Fotos 
Nach einem langen Skisonntag mit erneutem Ausflug nach Folgarida 
und Marilleva warten wir auf unseren Hotelbus.
Bus
weitere Fotos
Pinzolo war unser Ziel am Montag.
Natürlich kam auch das Après-Ski nicht zu kurz.
Der Bombardino ist ja so lecker!!!
Apreski
weitere Fotos
Der letzte Skitag wurde uns leider vernebelt.
Die Sicht reichte gerade für den Besuch der City von
Madonna di Campiglio und einem schönen Cafe.
Madonna
weitere Fotos 
Bericht des Stadtspiegel vom 02.03.2016
Stadtspiegel
 
nach oben